Prof. Dr. Reinhard Kunz

Seminar für Medien- und Technologiemanagement
Universität zu Köln
Pohligstr. 1, 50969 Köln
Tel/Fax +49-221-470-7294, Sekr. -5364, Fax -5300
Email: reinhard.kunz<at>uni-koeln.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung per eMail


Professor Dr. Reinhard Kunz ist seit August 2018 Professor im Seminar für Medien- und Technologiemanagement der WiSo-Fakultät der Universität zu Köln.
Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Gebieten des Strategischen Medienmanagements, des Managements digitaler Innovationen und Technologien, des Behavioral OR sowie des Marketings und Konsumentenverhaltens im Medien- und Technologiebereich. Aktuelle Forschungsprojekte behandeln Einflussfaktoren der Business Model Transformation, die Nutzerakzeptanz von technologischen Medieninnovationen im kulturellen Kontext sowie die Wertschöpfung audiovisueller Sportmedien.
Internationale Forschungsaufenthalte absolvierte Professor Kunz an der La Trobe University (Australien), Swinburne University of Technology (Australien) und Sacred Heart University (CT/USA). Seine Forschungsergebnisse wurden u. a. im European Journal of Operational Research, Journal of Economic Surveys und Journal of Media Business Studies veröffentlicht.
2012 erhielt er den New Researcher Award der European Association for Sport Management. 2017 wurde sein in Sport, Business and Management: An International Journal veröffentlichter Artikel zu “Sport-Related Branded Entertainment” mit dem Emerald Literati Network Awards for Excellence ausgezeichnet.
Vor seiner Tätigkeit an der Universität zu Köln war Professor Kunz von 2012 bis 2017 Juniorprofessor für Medienmanagement, insbesondere Sportmedien an der Universität Bayreuth und von 2017 bis 2018 Professor für Marketing & Sales im Department Business & Management am Management Center Innsbruck (MCI) in Österreich.
Reinhard Kunz studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und der Universidade do Porto (Portugal). Anschließend war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement an der Universität Bayreuth, wo er seine Promotion 2012 erfolgreich abschloss.

Publikationen

© Seminar für Medien- und Technologiemanagement