Bachelor - International Media and Technology Project
(SS '18)

C. Loebbecke

2 SWS, 6 LP

Freitag, 12:30 - 17:30 Uhr, Termine: s. unten

Ort: HS XXIII (WiSo-Geb.)

Start: 20.04.'18

Nur für MeWi-Studierende !

Konzeption

Im Laufe der Veranstaltung entwickeln die Studierenden im Rahmen eines iterativen und interaktiven Prozesses eine Idee und ein Konzept für ihre Innovation --  'ihr' Projekt oder 'ihr' Venture aus dem Bereich des Medien- und Technologiemanagements. Im Fokus stehen die Präsentation und die notwendigen betriebswirtschaftlichen Überlegungen. Studierende wählen zwischen MTM-Venture oder MTM- Produkt-/Dienstleistungsinnovation:

MTM-Venture - Studierende stellen einen Business Plan für ein neues Ein-Produkt-Unternehmen auf. Wichtig ist die realistische Darstellung des Gewinnpotentials aufbauend auf Kosten und Umsatz ('How will you make money?!').

MTM-Produkt-/Dienstleistungsinnovation - Studierende stellen einen Business Plan für ein neues Produkt bzw. eine neue Dienstleistung auf. Wichtig ist die realistische Darstellung des Gewinnpotentials aufbauend auf Kosten und Umsatz ('How will you make money?!').

Die Gruppenbildung erfolgt in der ersten Session durch die Seminarorganisatoren. Hinweise zur Kurs- und Prüfungsanmeldung finden sich weiter unten.

 

Termine und Ort (max. 4 Termine)

Fr. 20.04. (Kick-Off), 18.05., 15.06., 29.06., 06.07. (Abschlusspräsentation / TradeFair) -- alle '18 -- die ersten drei Sessions in HS XXIII.

Anwesenheit an Kick-Off und Abschlusstermin sind Voraussetzung für das Bestehen der Veranstaltung.

Die Zeitspanne von 12:30 - 17:30 Uhr ist jeweils die Maximalzeitspanne, früheres Ende, aber auch späterer Beginn ist nach Ankündigung möglich.

22. MTM TradeFair: Am 6. Juli '18 präsentieren Studierende ihre Projektergebnisse / Innovationen / Ventures der eingeladenen Öffentlichkeit im Foyer des Hörsaalgebäudes; eine unabhängige Jury verleiht den TradeFair Award.

 

Pre-Assignment Abgabefrist: 11. April '18, 11:00 Uhr via eMail

Aufgabe

Suchen Sie sich einige aktuelle Information darüber, wie journalistische Produkte in Deutschland direkt vermarktet werden (ohne Werbung!). Nennen Sie mind. zwei unterschiedliche Beispiele (unterschiedliche Produktarten und unterschiedliche Vermarktung) "aus dem echten Leben", davon mindestens eins aus der Online-Welt, und zeigen Sie auf, wer jeweils für was an wen zahlt.  Umfang: ca. 300 Worte.

 

eMail format

Senden Sie Ihr Assginment von Ihrem sMail account als nicht geschützte Worddatei an claudia.loebbecke <at> uni-koeln.de AND to denis.niederle <at> uni-koeln.de.
Betreffzeile: BachProjekt-I-Nachname (keine Umlaute, keine Akzente etc.!)
Dateiname: BachProjekt-I-Nachname.doc(x) (keine Umlaute, keine Akzente, keine Leerzeichen, keine Unterstriche etc.!)

Seitenlayout: Name, Matr. Number, sMail address und Semesteranzahl oben auf der Seite, schreiben Sie dann direkt weiter - KEIN Deckblatt etc. Sie sollten mit einer Seite hinkommen, sonst gehört der Name auch in die Kopfzeile der Folgeseiten.
Times New Roman 12 pt, einzeilig, wissenschaftlicher Stil, keine Witze, kein Slang, kaum Passiv, Quellenangaben IM TEXT (keine Fußnoten), konsistentes Format (einschließlich Zeilenabständen, Einrückungen etc.), wörtliche Zitate mit Seitenangabe, wollständige Literatur-/ Quellenliste mit allen notw. Informationen am Ende (s. www.mtm.uni-koeln.de).

 

Leistungspunkte

Voraussetzung für den Erwerb von 6 LP sind:

·        Pre-Assignment (10%, individuell)

·        Zwischenkonzept - Folien und Vortrag (20%, Gruppe)

·        Aktive Teilnahme an allen Veranstaltungstagen (20%, individuell)

·        Abschlusspräsentation (30%, Gruppe)

·        Abschlussarbeit (20%, Gruppe)

Zum Bestehen des Kurses müssen alle Prüfungselemente mindestens mit 4.0 bestanden werden.

 

Freiwillige Kursanmeldung

Ausschließlich über KLIPS.

 

Verbindliche Prüfungsanmeldung bis 11. Apr. '18, 11:00 Uhr (inklusive Warteliste)

Eine erfolgreiche Anmeldung erfordert

(1) einen MTM-Bachelor-Account,

(2) Online-Anmeldung HIER für die Veranstaltung

(3) unterschriebenes Anmeldeformular in unserem Briefkasten, Pohligstr.1, 50969 Köln.

Die Prüfungsanmeldung ist verbindlich (letzte Gelegenheit zur Abmeldung am 11. Apr. '18, 11:00 Uhr). Die Teilnahme ist begrenzt - am 11. Apr. '18, 11:00 Uhr wird die Teilnehmerliste an das Prüfungsamt unter Berücksichtigung der Anmeldereihenfolge und evtl. Warteliste weitergeleitet. Eine spätere Anmeldung ist NICHT möglich.

 

Bei Fragen zur Registrierung wenden Sie sich bitte an claudia.loebbecke <at> uni-koeln.de von Ihrem sMail-Account.

© Seminar für Allgemeine BWL, Medien- und Technologiemanagement