Bachelor - International Media and Technology Project:
IBMs Watson im Medien- und Technologiemanagement

(WS '17/'18)

C.  Loebbecke

2 SWS, 6 LP

Ausgewählte Freitage, 12:30 - 17:30 Uhr (s.u.)

Ort: HS XXIII (WiSo-Geb.)

Start: 13.10.'17

Nur für MeWi-Studierende !

Kurzes Pre-Assignment: Abgabe bis 12.10 '17, 11:00 Uhr per Mail (s.u.)

 

Konzeption

Im Laufe der Veranstaltung werden Studierende individuell oder in Gruppen ein Projekt aus dem Bereich 'Medien- and Technologiemanagment' in Kooperation mit der Praxis bearbeiten. In der Kick-Off Session werden wir einiges über die Funktionsweise, denkbare Anwendungsszenarien und -potentiale von IBMs "Watson" im Medien- und Technologiemanagement hören. Darauf aufbauend werden sich Studierende eine Firma oder Institution suchen und dieser eine konkrete Anwendungsidee im Bereich MTM vorstellen im Sinne von "schmackhaft machen". Die Anwendung muss konkret sein und Pros und Cons für die Firma / Institution sauber abwägen. Studierende können die Institution selbst wählen oder vom Seminar vermittelt bekommen.

Die eventuelle Gruppenbildung erfolgt in der ersten Session. Hinweise zur Kurs- und Prüfungsanmeldung befinden sich weiter unten.

 

Highlight: 13. Okt, '17, 14-15:30 Uhr: Thomas Ross, Partner, IBM Global Business Services, Media Industry Europe zu 'IBMs Watson in Medien- und Technologiemanagement' -- Dieser Gastvortrag ist TEIL der Kick-Off Session am 13.10.2017, die um 12:30 Uhr in HS XXIII beginnt!

 

Termine und Ort (max. 5 Termine)

Fr. 13.10. (Kick-Off), 27.10., 17.11., 8.12. (alle '17) und 12.1. und 19.1. (beide '18) - alle in HS XXIII oder evtl. in Köln "vor Ort" jeweils von 12:30-17:30 Uhr.
Anwesenheit an Kick-Off und beiden Januarterminen sind Voraussetzung für das Bestehen der Veranstaltung, weitere Details in der ersten Sitzung.

 

Leistungspunkte

Voraussetzung für den Erwerb von 6 LP sind:

"Alle Prüfungselemente müssen mindestens bestanden sein."

 

Pre-Assignment

Aufgabe

Suchen Sie sich einige aktuelle Information darüber, wer oder was IBMs Watson ist und nennen Sie mind. zwei Beispiele, wo "er" bereits "im echten Leben" eingesetzt wird. Umfang: ca. 300 Worte.

 

eMail format

Senden Sie Ihr Assginment von Ihrem sMail account als nicht geschützte Worddatei an claudia.loebbecke <at> uni-koeln.de AND to denis.niederle <at> uni-koeln.de.
Betreffzeile: BachProjekt-I-Nachname (keine Umlaute, keine Akzente etc.!)
Dateiname: BachProjekt-I-Nachname.doc(x) (keine Umlaute, keine Akzente etc.!)

Keine Leerzeichen, keine Unterstriche etc.!

 

Persönliche Information
Name, Matr. Number, sMail address und Semesteranzahl oben auf der Seite, schreiben Sie dann direkt weiter - KEIN Deckblatt etc. Sie sollten mit einer Seite hinkommen, sonst gehört der Name auch in die Kopfzeile der Folgeseiten.

 

Font, Spacing, & Writing Style

 

Verbindliche Prüfungsanmeldung bis 05. Okt. '17, 11:00 Uhr (inklusive Warteliste)

Eine erfolgreiche Anmeldung erfordert

(1) einen MTM-Bachelor-Account,

(2) Online-Anmeldung HIER für die Veranstaltung

(3) unterschriebenes Anmeldeformular in unserem Briefkasten, Pohligstr.1, 50969 Köln.

Die Prüfungsanmeldung ist verbindlich (letzte Gelegenheit zur Abmeldung am 05.10'17, 11:00 Uhr). Die Teilnahme ist begrenzt - am 05.10.'17, 11:00 Uhr wird die Teilnehmerliste an das Prüfungsamt unter Berücksichtigung der Anmeldereihenfolge und evtl. Warteliste weitergeleitet. Eine spätere Anmeldung ist NICHT möglich.


Bei Fragen zur Registrierung wenden Sie sich bitte an claudia.loebbecke <at> uni-koeln.de von Ihrem sMail-Account.

 

MTM (Loebbecke / Wellbrock) wird im SS '18 ein weiteres Bachelorseminar anbieten.

© Seminar für Allgemeine BWL, Medien- und Technologiemanagement